Freitag, 18 August 2017 09:10

Forellenfilets

geschrieben von

Meine Lieblings-Forelle – Da ist was dran!

Ist dir das auch schon einmal passiert, dass dir schon beim Einkaufen aufgrund der leckeren Optik des Produktes das Wasser im Mund zusammengelaufen ist? Eigentlich wolltest du dieses Produkt gar nicht kaufen, aber es ist Fisch – und Fisch ist gesund … und sieht so lecker aus! Du achtest gerade nicht mehr so sehr auf das Kleingedruckte auf der Rückseite … und ab damit in den Einkaufswagen.

In meinem Fall waren es Forellenfilets, die so schön, fast wie gemalt aussahen. Verpackung und Aufschrift kannte ich nicht. Ich machte mir zu Hause einen schönen Salat und konnte mir schon so richtig vorstellen, wie er zusammen mit den Forellenfilets schmecken würde.

Schon beim Auspacken des Fischs fehlte mir für ein geräuchertes Forellenfilet ein wenig der Rauchgeruch, und beim ersten Happen kam dann die große Enttäuschung! Das wunderschöne Forellenfilet schmeckte schal, eher muffig. Die Packung war leider schon im Müll, aber die Optik hatte ich mir nun gemerkt.

Als Fischliebhaber schreckt mich das nicht vor weiteren Versuchen und so stieß ich nach einigen weiteren Tests mit geräucherten Forellenfilets (auch lose beim Fischhändler) auf diese hier! Einige andere waren auch nicht schlecht, aber diese hier war so richtig lecker!!! Und sie heißt auch noch:

Meine Lieblings-Forelle!

lieblingsforelle filetpack

 

Und genau das ist sie nun auch für mich!

Meine Suche ist damit beendet. Möchte ich sicher eine leckere Forelle auf dem Teller haben, dann nehme ich doch gleich diese! Ich weiß jetzt, da sie auch mein Fischhändler lose verkauft und mich aufgeklärt hat, dass ich einen Fisch aus einer geprüften und zertifizierten Aquakultur erhalte, mit dem ich wirklich nur Forelle, Speisesalz und Rauch auf der Gabel habe, und dass meine Lieblingsforelle sorgfälltig von Hand verarbeitet wurde und keine Konservierungs-, Farb- oder Aromastoffe beinhaltet.

Das finde ich gut! Die bleibt auch meine Lieblings-Forelle!

Versucht die auch mal!
Gibt es beim gut sortierten Fisch- und Lebensmittelhandel, auch als SB-Packung.

Wir haben sie - klaro - auch im Sortiment hier beim Fischcoach, informiert euch gern auf unserer Internetseite weiter darüber!

Donnerstag, 17 August 2017 08:23

Hotspot kw 34

geschrieben von

 

Der Saibling - Ein toller Fisch für Ofen und Grill!

Einfach zuzubereiten und superlecker! Pfeffern, salzen, Bauch mit etwas Butter, hauchdünn geschnittenen Zwiebeln und frischen Kräutern füllen und ab, in die Grillzange und auf den heißen Grill (Grillanleitungen findest du hier unter "Rezepte") oder in einer Auflaufform in den vorgeheizten Ofen. Du kannst natürlich auch eine unserer fertigen, köstlichen Marinaden verwenden ... Dazu etwas frischen Salat und frisches Kräuterbaguett ... Hmmmm - Guten Appetit!

Wer Leckeres noch schneller auf dem Teller haben möchte, probiert unsere "Lieblings-Forelle" - Zartes Fischfleisch, herzhaft geräuchert, als ganzer Fisch für ein Essen zu zweit, oder als feines Filet. Zergeht auf der Zunge!

 

hotspot kw342017

Montag, 14 August 2017 10:32

Special KW 33

geschrieben von

 

Ihr habt die tollen neuen Lachskugler bei euch im Fischbereich entdeckt und wisst nicht so recht, was man, außer sie schnell in den Mund zu stecken und zu genießen, noch so mit diesen kleinen Lecker-Bällchen machen kann? Hier kommen ein paar Anregungen.

Wenn ihr mehr einfache, raffinierte, lustige und auf jeden Fall leckere Rezepte haben wollt, schreibt uns!

spec kugler kw33 2017

Freitag, 11 August 2017 09:45

Lachsmarken

geschrieben von

Lachs ist nicht gleich Lachs!

Wir haben unseren Lachsen Namen gegeben – Warum?

Markennamen erleichtern die Orientierung bei der Vielfalt der Produkte. Nicht nur, dass ihr den Lachs wiederfindet, der euch so gut geschmeckt hat, eine Marke bietet auch größtmögliche Transparenz und Nachvollziehbarkeit bezüglich Inhalt und Herkunft. Zusätzlich bietet eine Marke weitestgehend gleichbleibende Qualität; bei unseren Lachsen schwankt nur der Fettgehalt, je nach Jahreszeit, was der Natur geschuldet ist – und NATÜRLICH wollen wir es ja auch!

Mit unseren Lachsmarken

plakette patrickplakette connemaraplakette norsjela

haben Sie im Verhältnis zu vielen anderen Frisch- und Räucherlachsen im Handel die Sicherheit, einen artgerecht gefarmten Lachs zu erhalten, der auf kürzestem Weg in den Handel kommt, handwerklich in Deutschland verarbeitet wird, nicht mit Salzwasser zu mehr Gewicht aufgespritzt (gelakt) wird und ganz ohne künstliche Konservierung oder Aromatisierung auskommt. Für diese Lachse werden in keinem Wachstumsstadium Genmanipulatoren oder Wachstumsregulatoren eingesetzt. Zum Beizen werde für Geschmacksrichtungen wie Graved Art, Dill-Pfeffer, Rotholz etc. ausschließlich natürliche Stoffe wie Kräuter, pulverisierte Hölzer und Gewürze verwendet.

Ihr wollt noch mehr Natur?

Dann ist euer Lachs der „Prinz“ Wildlachs!

plakette prinz

Er wird im Pazifischen Ozean gefangen und hat sich in seinem freien Wildlachsleben von Schalentieren und kleinen Fischen ernährt (daher auch die dunkelrote Farbe). Der Lachs wird selbstverständlich, genauso wie seine gefarmten Verwandten, nicht noch nach dem Fang mit Salzlake oder irgendwelchen Chemikalien behandelt. Das ist Natur pur!
Wir achten natürlich besonders auf nachhaltige Fischerei, damit die Bestände bewahrt werden und ihr auch noch im nächsten Jahr „Prinz“ Wildlachs auf den Teller bekommen könnt.

Diese Lachsmarken findet ihr folgerichtig auch nicht im Tiefkühlregal, sie sind immer frisch bei eurer gut sortierten Fischtheke zu erhalten, oder die veredelten (geräuchert, gebeizt) auch im SB-Regal.

vier sb lachs 2

Also beim nächsten Fisch-, bzw. Lachseinkauf auf die Marke achten. Mit den Aran-Fischprodukten wisst ihr genau, was ihr für eure gesunde mit nach Hause nehmt!

Ihr wollt zum Superfisch auch noch ein paar Anregungen zur Zubereitung? Dann fragt beim Einkauf an der Fischtheke doch gleich nach den „Kleinen Fischmagazinen“ (oder schreibt uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – Infos auch auf unserer Website unter …/Service/Kochmagazine). Handliche kleine Kochfibeln mit einfachen und dennoch raffinierten Rezepten. Da ist für jeden Fischliebhaber etwas dabei!

Viel Spaß & Erfolg beim Fischeinkauf und –zubereitung! Und schaut nächste Woche wieder rein, hier gibt’s immer was Neues zum Thema Fisch.
Euer Fischcoach-Team

Mittwoch, 09 August 2017 10:45

Hotspot kw 33

geschrieben von

Die köstliche Lachs-Vielfalt:

Neben Biolachs St. Patrick, Connemara Atlantiklachs und Norsjela norweg. Lachs gibt es in der nächsten Woche auch den unvergleichlichen Prinz Wildlachs bei eurem Fischfachhändler. Lachs ist in jedem Fall der König der gesunden, innovativen Küche, weil du mit ihm fast alles superlecker zubereiten kannst. Beim Wildlachs kommt dann noch die besondere Note des sehr mageren Fleisches eines in der Wildnis gefangenen Fisches. Probierts aus!

hotspot kw332017

Montag, 07 August 2017 08:58

Special KW 32

geschrieben von

Heißer Tipp für coole Tage: FISCHZAUBER

So schnell und raffiniert kann gesundes Kochen sein!

fischzauber kw322017

Freitag, 04 August 2017 10:07

Lachskugler

geschrieben von

lachskugler 4

Lachskugler

Lachs to go - Feine, kleine Fisch-Snacks für den Hunger zwischendurch

Der neue Convenience-Hit: Lachskugler, kleine Frikadellchen aus reinem Lachs.
Super praktisch als Snack für unterwegs, als leichte Mahlzeit am Arbeitsplatz oder einfach so.

Für Kinder und Erwachsene eine gesunde und leckere Alternative zu Fleischbällchen & Co, denn neben 80% (!) reinem Lachs enthalten sie lediglich Zwiebeln, Gewürze und Kartoffelflocken.
Ideal mit Katchup, Creme Aioli und anderen Dips. Zusammen mit Gemüse oder Salat eine vollwertige, gesunde und leichte Kost, aber auch mit Pommes eine "runde Sache".

Die appetitlichen Lachskugler sind verzehrfertig gebraten und sind warm und kalt ein Genuss.

Probierts mal aus, fragt an eurer Fischtheke danach oder schaut im Selbstbedienungsregal nach, dort gibt es sie fix und fertig mit Katchup und Holzspießchen, damit der Weg nach Hause nicht zu lang wird bis zum Genuss.

Viel Spaß
Euer Fischcoach

lachskugler 5

Donnerstag, 03 August 2017 10:42

Hotspot kw 32

geschrieben von

Trotzen wir dem wechselhaften Wetter – Es wird dennoch gegrillt!!!

Fisch ist der Sommer-Grill-Hit! Auch hier wird die Ernährung der Kunden immer bewusster.

Mit unseren Markenprodukten findet ihr genau das Richtige für jeden Geschmack.
Fragt euren Fischhändler nach Biolachs St. Patrick, Connemara Atlantik Lachs, Norsjela norw. Lachs oder Prinz Wildlachs.
Jeder einzelne ein besonderer Genuss - auc auf dem Grill!

hotspot kw322017

 

Montag, 31 Juli 2017 10:39

Special KW 31

geschrieben von

Moin, moin!!

Mit unserem Special erfahrt ihr wöchentlich vieles runf um Fisch und Fischzubereitung!
Produkt-News, Rezepte und sonstiges Wissenswerte vom Fischcoach. Viel Spaß!

lieblingsforelle kw312017

Donnerstag, 27 Juli 2017 06:49

Hotspot kw 31

geschrieben von

Moin, moin!!!

Hier seht ihr unser besonderes HotSpot-Angebot für die nächste Woche, das ihr ab nächsten Dienstag, 1. August, bei eurem guten Fischfachhändler oder einer gut sortierten Frischfischtheke eures Supermarktes finden könntet.

Nur das Beste auf den Grill!
Biolachs St. Patrick© ist DAS ORIGINAL seit 1996, der erste Biolachs auf dem Markt überhaupt.

Für den Grill: 2 - 3 vorher marinierte Lachsfiletstücke mit einem Zweit Rosmarin und etwas Thymian belegen, in eine Grillzange geben, und von jeder Seite gut 6 Minuten auf dem gut angeheizten Grill goldbraun grillen. Im Kern darf das Filet noch ein ganz klein wenig glasig sein. Biolachs St. Patrick© hat so wenig Fett, um eine leichte Mahlzeit zu sein, und genug Fett, um unschlagbar lecker und saftig zu schmecken!

Probiert es aus, viel Spaß und guten Appetit!