Freitag, 07 Februar 2020 09:44

Hotspot kw 07/2020

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

 

Moin, moin!!!

Für alle Lachs-Liebhaber unter euch nun das beste Stück vom Lachs: Rückenfilets!

Als frisches Lachs-Loin, so der Fachausdruck für Rückenfilets, ist es nicht nur äußerst praktisch in der Zubereitung, sondern auch ein Augenschmaus auf dem Teller und unbedenklich zu verzehren für Jung & Alt, da praktisch grätenfrei. Schaut selbst, wie schön so ein frisches Lachs-Rückenfilet allein schon aussieht:

fri lachsloin 3

Das ist aber noch nicht alles!

Dieses wunderbare Stück Lachs lässt sich herrlich verarbeiten und veredeln. Die einfachste köstliche Variante ist das natur geräucherte Lachs-Loin. Aber es geht noch spezieller! Lachs-Loin mit Rotholzauflage (geräuchert und mariniert), und für alle Sushi-, Sashimi- und überhaupt Asiafood-Fans gibt es Lachs-Loin geräuchert mit feiner Wasabinote im Noriblatt-Mantel.

2 loins ansicht web

 

Da läuft einem schon vom Anblick das Wasser im Mund zusammen. Ab nächster Woche könnt ihr bei eurem gut sortierten Fischfachhändler und LEH-Markt mit Fischtheke nach diesen Delikatessen fragen.

Viel Genuß wünscht
euer Fischcoach

 

 

 

Gelesen 481 mal Letzte Änderung am Freitag, 07 Februar 2020 10:08
Mehr in dieser Kategorie: « Hotspot kw 05/2020 Hotspot kw 21/2020 »